American Hero

«American Hero» Morton Rhue

RM751

Das neue Buch von Bestseller-Autor Morton Rhue («Die Welle»): Schon als Kind hat Jake davon geträumt, zur Armee zu gehen. …
Weiterlesen

Mehr

Das neue Buch von Bestseller-Autor Morton Rhue («Die Welle»): Schon als Kind hat Jake davon geträumt, zur Armee zu gehen. Wie viele Jugendliche in den USA wird er bereits in der Schule auf eine Soldatenlaufbahn vorbereitet. Bei seinem ersten Kriegseinsatz mit achtzehn wird er schwer verwundet und kehrt als gefeierter Held zurück in die Heimat. Doch auch wenn die äusserlichen Wunden schnell verheilen – die schrecklichen Bilder lassen Jake einfach nicht mehr los. Aber davon will hier niemand etwas hören. Was ist nur aus seinem Traum geworden?

  • Alter: 14 bis 18 Jahre
  • Seiten: 172
  • Verlag: Carlsen
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-551-31685-1
Anmelden

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • CeliaS,

    Sehr gutes Buch! Ich bewundere es, wenn es ein Autor schafft die Leser zum weinen zu bringen und in mancher Situation war das bei mir voll und ganz der Fall!

  • Vionium343,

    Ist ein sehr gutes Buch gut beschrieben die Geschichte ist in mancher Hinsicht leider traurig aber sonst sehr gut geschrieben.

  • KCMjr.,

    Starkes Buch!!!🤯

Battle

«Battle» Maja Lunde

Amelie hat alles: eine Clique, einen netten Freund, Geld, grosses Talent als Tänzerin und dazu Fleiss und Ehrgeiz. Doch der …
Weiterlesen

Mehr

Amelie hat alles: eine Clique, einen netten Freund, Geld, grosses Talent als Tänzerin und dazu Fleiss und Ehrgeiz. Doch der Konkurs ihres Vaters lässt ihre Welt plötzlich kopfstehen: Über Nacht ziehen sie in eine Osloer Trabantenstadt und haben kaum Geld für das Nötigste. Aber Amelie vertraut sich ihrer Clique nicht an. Wie lange wird die Lügen-Fassade halten? Wird Amelie die Kraft haben, ihr neues Leben zu akzeptieren und in den Griff zu bekommen?

  • Alter: 14 bis 16 Jahre
  • Seiten: 224
  • Verlag: Urachhaus
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-8251-5147-8
Anmelden

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • JojoLuna,

    Ein tolles Buch, das einem sofort motiviert weiterhin hart für seine eigenen Träume zu kämpfen.

  • Gay Cholo,

    Super Buch für Tänzer und Tänzerinnen!!!

City of Thieves

«City of Thieves» Nathalie E. Anderson

Aktuell, gesellschaftskritisch und zugleich hochspannend. Tina war 5, als sie mit ihrer Mutter aus ihrer Heimat, dem Kongo, fliehen musste …
Weiterlesen

Mehr

Aktuell, gesellschaftskritisch und zugleich hochspannend. Tina war 5, als sie mit ihrer Mutter aus ihrer Heimat, dem Kongo, fliehen musste und Zuflucht in Sangui City, Kenia, fand. Als ihre Mutter ermordet im Haus ihres Arbeitgebers aufgefunden wird, hat Tina nur noch ein Ziel: Rache zu nehmen für den Mord an ihrer Mutter. Die nächsten Jahre versucht sie auf der Strasse zu überleben, unter dem Schutz der Goondas, der führenden Gang in Sangui City, die Tina zur Meisterdiebin ausbilden. Als endlich der Moment der Rache gekommen ist, muss Tina, jetzt 16, feststellen, dass die Wahrheit viel komplizierter und brutaler ist, als sie geahnt hat. Die Aufklärung des Mordes führt Tina zurück in den Kongo, wo sie erfährt, dass ihre Mutter ihr vieles aus der Vergangenheit verschwiegen hat. Und das bringt sie und die ihr Nahestehenden in tödliche Gefahr …

  • Alter: 14 bis 18 Jahre
  • Seiten: 400
  • Verlag: DTV
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-423-74033-3
Anmelden

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • nerea,

    Ein sehr empfehlenswerter Thriller. Die Geschichte von Tina ist zugleich packend und hinreissend. Man spürt förmlich ihre Liebe zu ihrer Schwester und ihrer Mutter und geht mit ihr zusammen durch diese Geschichte voller Hass, Gewalt, Rachelust aber auch Liebe, Freundschaft und Loyalität.
    Die Autorin beschreibt auch die traurigen Schicksale einiger Frauen aus dem Kongo. Man leidet förmlich mit Catherine und Anju mit.
    Die Begriffe aus dem Swahili und dem Sheng machen diese Geschichte komplett.
    Zweifelsfrei ein sehr gelungener Roman.

Die Braut

«Die Braut» Claudia Rinke

Radikal verliebt

Verliebt in einen IS-Krieger: Eine mitreissende Geschichte nach einer wahren Begebenheit! Anna hat die Nase voll: Ihre Mutter nörgelt permanent …
Weiterlesen

Mehr

Verliebt in einen IS-Krieger: Eine mitreissende Geschichte nach einer wahren Begebenheit! Anna hat die Nase voll: Ihre Mutter nörgelt permanent an ihr herum und über den Tod ihres Vaters vor wenigen Monaten kommt sie nur schwer hinweg. In dieser Situation lernt sie zufällig Abu Salman kennen. Er schreibt ihr liebevolle Nachrichten und schwärmt ihr von seinem Leben in Syrien vor. Anna beginnt, sich mit Allah und dem Koran zu beschäftigen – und verliebt sich in den IS-Krieger. Doch als sie nach Syrien reist, um ihren Traummann zu heiraten, werden ihr schonungslos die Augen geöffnet…

  • Alter: 12 bis 15 Jahre
  • Seiten: 198
  • Verlag: Planet!
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-522-50590-1
Anmelden

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Sei der Erste, der dieses Buch kommentiert.

Die Stille meiner Worte

«Die Stille meiner Worte» Ava Reed

Die ganz grossen Gefühle. Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer …
Weiterlesen

Mehr

Die ganz grossen Gefühle. Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt. Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder. Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist …

  • Alter: 12 bis 15 Jahre
  • Seiten: 320
  • Verlag: Ueberreuter
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-7641-7079-0
Anmelden

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • JojoLuna,

    Dieses Buch ist einfach unglaublich gefühlvoll und mitreissend. Hat man sich einmal dazu entschlossen mit dem Lesen zu beginnen kann und will man garnicht mehr aufhören. Die Autorin hat es auf eindrucksvolle Weise geschafft, das Gefühlschaos eines Mädchens zu schildern, welches gerade seine zweite Hälfte verloren hat und das auch noch ohne die Protagonistin wirklich viel über ihre Gefühle sprechen zu lassen. Das ist meiner Meinung nach wirklich eine Meisterleistung!

  • shirarli,

    Ich finde es ein richtig tolles Buch. Es ist sehr spannend geschrieben. Ich denke es ist schwierig über einen stummen Charakter zu schreiben, aber Ava Reed hat das geschafft. Ich mag die Geschichte sehr, obwohl es zum Teil sehr traurige Stellen hat.

  • Dreamgirl,

    Meiner Meinung nach ist es ein sehr gelungenes Buch . Ich glaube es ist schwierig einen Charakter zu erstellen der die ganze Zeit nur still ist ,doch Ava Reed hat es geschafft und gezeigt ,dass es auch Charaktere geben darf die nicht so viel reden .Diese Geschichte hat mich so gefässelt, dass ich gar nicht mehr loslassen konnte…genau wie Hannah ihre Schwester Izzy nicht loslassen konnte.Dieses Buch macht aus dem Leser einen anderen Menschen . Ich habe mit Hannah gemeinsam gelacht , geträumt und vor allem gehofft ! ❤

Die tausend Teile meines Herzens

«Die tausend Teile meines Herzens» Colleen Hoover

Um den Erinnerungen an einen schlimmen Vorfall zu entkommen, reist Jana zu ihrem Onkel Richard, der auf einer abgelegenen kanadischen …
Weiterlesen

Mehr

Um den Erinnerungen an einen schlimmen Vorfall zu entkommen, reist Jana zu ihrem Onkel Richard, der auf einer abgelegenen kanadischen Insel lebt. Doch dann verschwindet Richard spurlos und ein fremder Junge strandet mit seinem Kanu auf der Insel …

Nebelige Wälder, einsame Pazifikstrände – und kein Kontakt zur Aussenwelt: So stellt sich Jana das Paradies vor, seit sie am eigenen Leib erfahren hat, wozu Menschen fähig sind. Bei ihrem Onkel, der in der kanadischen Wildnis Wölfe und Bären erforscht, will sie den Vorfall endlich vergessen. Doch dann verschwindet ihr Onkel spurlos und vor ihrer Blockhütte steht plötzlich ein verletzter junger Mann namens Luke …

  • Alter: 14 bis 18 Jahre
  • Seiten: 352
  • Verlag: DTV
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-423-74041-8
Anmelden

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Sei der Erste, der dieses Buch kommentiert.

Erwischt!

«Erwischt!» Katja Alves

Der ganz normale Schulwahnsinn bekommt neuen Antrieb durch ein It-Girl. Wenn du aus dem sich schneller drehenden Beziehungskarussell fliegst, stehst …
Weiterlesen

Mehr

Der ganz normale Schulwahnsinn bekommt neuen Antrieb durch ein It-Girl. Wenn du aus dem sich schneller drehenden Beziehungskarussell fliegst, stehst du daneben und kannst wörtlich zusehen, wo du bleibst. Wie verlockend, sich aus der Anonymität heraus an seinen Mitmenschen zu rächen.

Katja Alves erzählt mit Witz und Tiefgang, wie sich eine Jugendliche mit den heimlichen Mitteln der Zurückgesetzten zur Wehr setzt.

  • Alter: ab 12 Jahren
  • Seiten: 59
  • Verlag: da bux
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-906876-09-2
Anmelden

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • 007,

    Dieses Buch wurde mit sehr viel tollen und spanenden Momenten dargestellt. Es ist realistisch menschlich geschrieben worden. Diebstahl, Gefühle, Ärger, Änderungen im Leben und Eifersucht, das sind alles Sachen die im realen Leben vorkommen. Es ist nicht nur eine 0815 Geschichte. Es ist das wahre Leben in einem Jugend Buch zusammengefasst. Esme hat vieles durchgemacht was mit Aufregenden, Fröhlichen, Ärgerlichen und Traurigen Erfahrungen zu tun hatte. Nach meiner Meinung hätte ich bei manchen Momenten das gleiche getan. Naja ausser das kauen, das hätte ich warschendlich nicht getan. Denn ICH würde mich nicht an Leuten rächen in dem ich ihnen etwas klaue. Ich würde eher mit ihnen reden als ihnen etwas zu klauen. Viele Leute tun es nur weil sie auch so waren wie Esme oder weil sie nichts haben und das ihre einzige überleben Chance ist.

    Liebe Grüsse Chiara Albrecht

    PS. Gut gemacht Frau AVES! 🙂

  • Josia Jourdan,

    Ein spannender Jugendroman mit einer unsympathischen, menschlichen Protagonistin, welche ganz klar mit Problemen zu kämpfen hat. Ohne Plan, ohne Träume oder Zukunftspläne rächt sie sich an Mitmenschen. Schnell wird aus einer kleinen Rache mehr und Esme verfallt dem Rausch. Klauen macht ihr Spass. Katja Alves stellt damit die typischen Probleme von Jugendlichen dar. Der Druck ständig zu wissen, was man im Leben will und wo man sich sieht. Ob Esme ihre Passion findet und es schafft mit dem Klauen aufzuhören, lässt Stoff für eine Fortsetzung offen. Mir persönlich hat das Lesen nicht so viel Spass bereitet, aber die angesprochenen Themen gefielen mir sehr gut.

  • Josia Jourdan,

    Ein spannender Jugendroman mit einer unsympathischen, menschlichen Protagonistin, welche ganz klar mit Problemen zu kämpfen hat. Ohne Plan, ohne Träume oder Zukunftspläne rächt sie sich an Mitmenschen. Schnell wird aus einer kleinen Rache mehr und Esme verfallt dem Rausch. Klauen macht ihr Spass. Katja Alves stellt damit die typischen Probleme von Jugendlichen dar. Der Druck ständig zu wissen, was man im Leben will und wo man sich sieht. Ob Esme ihre Passion findet und es schafft mit dem Klauen aufzuhören, lässt Stoff für eine Fortsetzung offen. Mir persönlich hat das Lesen nicht so viel Spass bereitet, aber die angesprochenen Themen gefielen mir sehr gut.

  • LoveRead03,

    Ein hamer Buch, mega spannend und Actionreich. Wir haben dieses Buch zusammen mit der Klasse gelesen und es gefiel mir sehr.

Ghost

«Ghost» Jason Reynolds

Jede Menge Leben

Bahn frei für Ghost! Rennen, das kann Ghost, der eigentlich Castle Cranshaw heisst, schneller als jeder andere: davonrennen. Denn es …
Weiterlesen

Mehr

Bahn frei für Ghost! Rennen, das kann Ghost, der eigentlich Castle Cranshaw heisst, schneller als jeder andere: davonrennen. Denn es gab eine Nacht in seinem Leben, in der es genau darauf ankam, in der er um sein Leben rannte. In der Schule läuft es so lala für Ghost. Wer ihm dumm kommt, kriegt eine gescheuert. Doch dann wird Ghost mehr durch Zufall Mitglied in einer Laufmannschaft, und sein Leben stellt sich auf den Kopf. Trainer Brody nimmt ihn unter seine Fittiche, und das ganze Team steht an seiner Seite. Es geht nicht mehr ums Davonrennen, sondern darum, das Ziel immer vor Augen zu haben. Der Startschuss ist gefallen.

  • Alter: 12 bis 15 Jahre
  • Seiten: 224
  • Verlag: DTV
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-423-64041-1
Anmelden

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • BTM_TheBest,

    Spannend von der ersten Seite.

  • BTM_TheBest,

    Richtig spannend von Anfang bis Schluss📑.

  • KCMjr.,

    Hervorragend💪

  • KCMjr.,

    Super Buch!!!😎

I love you heisst noch lange nicht ich liebe dich

«I love you heisst noch lange nicht ich liebe dich» Cleo Leuchtenberg

Mädchen lieben die Liebe. Erst recht, wenn sie echt ist. Lilly träumt von der grossen, ewigen Liebe, so perfekt wie …
Weiterlesen

Mehr

Mädchen lieben die Liebe. Erst recht, wenn sie echt ist. Lilly träumt von der grossen, ewigen Liebe, so perfekt wie in einem Hollywood-Film. Als sie die weibliche Hauptrolle in einem Hollywood-Blockbuster synchronisieren darf, ist sie überglücklich. Wenn da bloss nicht ihr Synchronpartner Ben wäre! Denn für ihn ist das Ganze nur ein Job, und gegen romantische Liebe ist er allergisch. Zu dumm, dass er mit Lilly eine leidenschaftliche Liebesszene nach der anderen einsprechen muss. Es knallt und knistert gewaltig zwischen den beiden und am Ende sieht auch Lilly ein, dass das echte Leben viel mehr zu bieten hat als Hollywood.

  • Alter: 14 bis 16 Jahre
  • Seiten: 336
  • Verlag: Oetinger
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-7891-0852-5
Anmelden

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Sei der Erste, der dieses Buch kommentiert.

Instagirl

«Instagirl» Annette Mierswa

Kaum postet Isi auf Instagram das erste Selfie, flattern die Herzen nur so herein. Ohne Photoshop und Filter ist Isis …
Weiterlesen

Mehr

Kaum postet Isi auf Instagram das erste Selfie, flattern die Herzen nur so herein. Ohne Photoshop und Filter ist Isis Alltag bald viel zu langweilig und sie beginnt, immer mehr Zeit in ihren Kanal zu stecken – und in ihr Äusseres. Plötzlich interessiert sich sogar Kim, das It-Girl der Klasse, für Isi und lädt sie zu den viel cooleren Partys ein! Jetzt müssen natürlich richtig aussergewöhnliche Selfies her – selbst, wenn sich Kim und Isi dadurch in Lebensgefahr bringen …

In diesem lebensnah erzählten Jugendroman greift Annette Mierswa das Trendthema Instagram auf und zeigt auf authentische und einfühlsame Weise, wie die Nutzung von Social Media den Blick auf den eigenen Körper und das Selbstbild verändern können.

  • Alter: 12 bis 15 Jahre
  • Seiten: 224
  • Verlag: Loewe
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-7432-0121-7
Anmelden

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • Book_love13,

    Sehr spannendes Buch das einem auf ein heutzutage grosses Problem aufmerksam macht.

  • Book_love13,

    Sehr spannendes Buch das einem auf ein heutzutage grosses Problem aufmerksam macht.

Iron Flowers (1)

«Iron Flowers (1)» Tracy Banghart

Die Rebellinnen

Sie haben keine Rechte. Sie mussten ihre Träume aufgeben. Doch sie kämpfen eisern für Freiheit und Liebe. Sie sind Schwestern, …
Weiterlesen

Mehr

Sie haben keine Rechte. Sie mussten ihre Träume aufgeben. Doch sie kämpfen eisern für Freiheit und Liebe. Sie sind Schwestern, könnten unterschiedlicher nicht sein und sind dennoch unzertrennlich. Nomi ist wild und unerschrocken, Serina schön und anmutig. Und sie ist fest entschlossen, vom Thronfolger zu seiner Grace auserwählt zu werden und ihr von Armut und Unterdrückung geprägtes Leben gegen eines im prunkvollen Regentenpalast einzutauschen. Doch am Tag der Auswahl kommt alles anders: Die Schwestern werden auseinandergerissen – und ein grauenhaftes Schicksal erwartet sie, auf das sie niemand vorbereitet hat.

  • Alter: 14 bis 16 Jahre
  • Seiten: 384
  • Verlag: FJB
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-7373-5542-1
Anmelden

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • Loeffelmitbrot,

    Gutes Buch, sehr spannende Hauptpersonen. Es ist sehr interessant, dass man aus zwei Sichtweisen die Geschichte verfolgt.

Khyona

«Khyona» Katja Brandis

Im Bann des Siberfalken

Der Island-Urlaub mit ihrer neuen Patchworkfamilie ist genauso anstrengend wie Kari sich das vorgestellt hat. Doch als ihr ein silberner …
Weiterlesen

Mehr

Der Island-Urlaub mit ihrer neuen Patchworkfamilie ist genauso anstrengend wie Kari sich das vorgestellt hat. Doch als ihr ein silberner Falke begegnet und sie ins Reich Isslar gebracht wird, verändert sich alles. Ehe Kari sich versieht, steckt sie mitten in einer magischen Welt voller Trolle, Eisdrachen und Elfen, in der Geysire über das Schicksal entscheiden und ein geheimnisvoller junger Mann über die Vulkane der Insel herrscht. Doch warum ist sie hier? Als Kari herausfindet, dass sie einer jungen Assassinin zum Verwechseln ähnlich sieht, die im Auftrag der Fürstin einen Mord begehen soll, steckt sie bereits in gewaltigen Schwierigkeiten …

  • Alter: 12 bis 15 Jahre
  • Seiten: 480
  • Verlag: Arena
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-401-60366-7
Anmelden

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • Book_love13,

    Sehr Spannend und Abwechslungsreich geschrieben. Die Geschichte ist fesselnd und es gefällt mir sehr das man sieht mit welchen Problemen Kari kämpft, und in welchen Schwierigkeiten ihre Familie steckt. Ich muss sagen dass ich das Buch an einem Tag durchgelesen habe.
    SEHR EMPFEHLENSWERT ‼️

  • Biffiger,

    Dieses Buch ist wirklich der Hammer! Es ist spannend, eindrucksvoll und fesselnd. Die Autorin hat sehr abwechslungsreich geschrieben: Von Kari, die plötzlich in einer Fantasy-Welt landet, und von ihrer Patchworkfamilie, die keine Ahnung hat, wo sie ist. Im Buch wird abwechselnd beschrieben, was Kari in der Fantasy Welt erlebt, und mit was für Problemen ihre Familie zu Hause zu kämpfen hat.Und genau das macht das Buch auch sehr abwechslungsreich! Also ich finde dieses Buch wirklich sehr empfehlenswert!!!

Never Never

«Never Never» Colleen Hoover, Tarryn Fisher

Charlize, genannt Charlie, und Silas, beste Freunde seit der Kindheit und heimliches Paar gegen den Willen ihrer Familien, wachen auf …
Weiterlesen

Mehr

Charlize, genannt Charlie, und Silas, beste Freunde seit der Kindheit und heimliches Paar gegen den Willen ihrer Familien, wachen auf und erinnern sich an … nichts. Beider Erinnerungen sind wie weggewischt. Was steckt dahinter? Oder besser: wer? Beim Versuch herauszufinden, wer sie sind und was passiert ist, kommen sie einer Familienfehde auf die Spur, in die sich ihre Eltern verwickelt hatten und die sie und ihre Liebe auseinandergetrieben hatte. Doch was hat das mit ihrem gemeinsamen Gedächtnisverlust zu tun? Und dann geschieht es erneut: Genau 48 Stunden nach dem ersten Mal erwacht Silas ohne Erinnerung an all das, was zuvor war. Und ohne Charlie – denn die ist wie vom Erdboden verschwunden.

  • Alter: 14 bis 16 Jahre
  • Seiten: 416
  • Verlag: DTV
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-423-74034-0
Anmelden

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • MH-8666,

    Es hat mir sehr gefallen!!!👍🏻👍🏻

One of Us is Lying

«One of Us is Lying» Karen M. McManus

Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige … An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. …
Weiterlesen

Mehr

Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige … An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv…

  • Alter: 14 bis 18 Jahre
  • Seiten: 448
  • Verlag: CBJ
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-570-16512-6
Anmelden

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • Jess,

    Ich finde diese Buch sehr spannes und einziehend. Man fühlt sich an als wäre man teil der Geschichte und man will nicht aufhören zu lesen. Würde es ganz sicher weiterempfehlen.

  • aresto.momentum,

    Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

  • JojoLuna,

    Ich fand dieses Buch sehr spannend, denn auch wenn man Anfangs schon eine leise Ahnung hat, in welche Richtung es gehen könnte, gibt es doch immer kleine „Stolpersteine“, welche einen ein anderes Ende in Betracht ziehen lassen.

  • Carriesworldofbooks,

    Dieses Buch hat mir super gut gefallen! Obwohl ich das Ende nach etwa der Hälfte geahnt habe, fand ich die Idee sehr passend

  • Gay Cholo,

    Jeder verbirgt seine Geheimnisse, nicht wahr?

Passiert es heute? Passiert es jetzt?

«Passiert es heute? Passiert es jetzt?» Michèle Minelli

Wolfgang wird von der Polizei in die geschlossene Jugendpsychiatrie gebracht. In seinen Gesprächen mit dem Psychologen entsteht langsam das Bild …
Weiterlesen

Mehr

Wolfgang wird von der Polizei in die geschlossene Jugendpsychiatrie gebracht. In seinen Gesprächen mit dem Psychologen entsteht langsam das Bild einer Familie, die vom tyrannischen Vater völlig beherrscht wird. Wolfgang hat immer versucht, seine Mutter und seine jüngere Schwester Leonie zu schützen. Aber die Mittel, mit denen der Vater seine Familie unterdrückt, werden zunehmend drastischer, bis er sie sogar mit seiner Armeewaffe bedroht. Eines Tages hält Leonie die Waffe in der Hand – und dann passiert etwas Schreckliches.

  • Alter: 13 bis 16 Jahre
  • Seiten: 160
  • Verlag: Jungbrunnen
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-7026-5927-1
Anmelden

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • NicoleWa,

    Eine Geschichte, die mich von Anfang an gefesselt hat, auch aufgrund der Art und Weise, wie das Buch von der Autorin geschrieben wurde.
    Ich ging mit Wolfgang auf eine Reise, von der ich ihn und seine Familie gerne bewahrt hätte.
    Man fiebert mit, ist schockiert, traurig und tief berührt und hat Angst vor dem was noch kommt, muss aber unbedingt weiterlesen, weil man Wolfgang da nicht alleine durchgehen lassen möchte. An einigen Stellen aber musste ich sehr lachen. Die Figuren sind so lebhaft beschrieben, dass man sie nicht nur vor sich sieht, sondern mit ihnen in dieser Psychiatrie steckt.
    Jedoch tut es mir in der Seele weh, dass dies eine wahre Geschichte ist.
    Es lohnt sich sehr, dieses Buch zu lesen!

  • Ryon,

    Mir gefällt das ein Junge die Hauptfigur ist. Super spannendes Buch!

  • JojoLuna,

    Eine sehr bewegende Geschichte bei dem man mit jedem Kapitel wieder auf eine neue Endeckungsreise geht, bis man am Ende plötzlich alles versteht. Es ist aber auch schockierend, dass dieses Buch auf wahren Begebenheiten beruht.

Sturmtochter (1)

«Sturmtochter (1)» Bianca Iosivoni

Für immer verboten

Wenn die Wellen tosen. Blitze, Wind, Erde und Feuer aufbegehren. Wenn eine uralte Fehde sich neu entfacht und jeder Kuss …
Weiterlesen

Mehr

Wenn die Wellen tosen. Blitze, Wind, Erde und Feuer aufbegehren. Wenn eine uralte Fehde sich neu entfacht und jeder Kuss einen Wirbelsturm herbeiruft – dann ist die Zeit der Sturmkrieger gekommen.

Seit jeher herrschen fünf mächtige Clans, die die Elemente beeinflussen können, über Schottland und seine Inseln. Von alledem ahnt die 17-jährige Ava nichts, obwohl sie Nacht für Nacht Jagd auf Elementare macht – die Kreaturen, die ihre Mutter getötet haben. An ihrer Seite kämpft der geheimnisvolle, aber unwiderstehliche Lance. Sie kennt jede seiner Bewegungen, seiner Narben, den Blick aus seinen tiefbraunen Augen. Doch dann entdeckt Ava, dass sie die Gabe besitzt, das Wasser zu beherrschen. Und plötzlich werden die Naturgesetze ausser Kraft gesetzt, sobald sie und Lance sich näherkommen …

  • Alter: 14 bis 16 Jahre
  • Seiten: 480
  • Verlag: Ravensburger
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-473-58531-1
Anmelden

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • booklover,

    MEGA GUTE GESCHICHTE… :)EINES MEINER LIEBLINGSBÜCHER. SEHR ZU EMPFEHLEN,AUCH SEHR GUT UND SPANNEND GESCHRIEBEN.

  • Carriesworldofbooks,

    Ich LIEBE dieses Buch!!!

Thalamus

«Thalamus» Ursula Poznanski

Ein schwerer Motorradunfall katapultiert den siebzehnjährigen Timo aus seinem normalen Leben und fesselt ihn für Monate ans Krankenbett. Auf dem …
Weiterlesen

Mehr

Ein schwerer Motorradunfall katapultiert den siebzehnjährigen Timo aus seinem normalen Leben und fesselt ihn für Monate ans Krankenbett. Auf dem Markwaldhof, einem Rehabilitationszentrum, soll er sich von seinen Knochenbrüchen und dem Schädel-Hirn-Trauma erholen. Aber schnell stellt Timo fest, dass sich merkwürdige Dinge im Haus abspielen: Der Junge, mit dem er sich das Zimmer teilt, gilt als Wachkoma-Patient und hoffnungsloser Fall, doch nachts läuft er herum, spricht – und droht Timo damit, ihn zu töten, falls er anderen davon erzählt.

Eine Sorge, die unbegründet ist, denn Timos Sprachzentrum ist schwer beeinträchtigt, seine Feinmotorik erlaubt ihm noch nicht niederzuschreiben, was er erlebt. Und allmählich entdeckt er an sich selbst Fähigkeiten, die neu sind. Er kann Dinge, die er nicht können dürfte. Weiss von Sachen, die er nicht wissen sollte …

  • Alter: 14 bis 16 Jahre
  • Seiten: 448
  • Verlag: Loewe
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-7855-8614-3
Anmelden

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • Carriesworldofbooks,

    GROSSARTIG!!

Warcross (1)

«Warcross (1)» Marie Lu

Das Spiel ist eröffnet

Die Welt ist verrückt nach Warcross, dem gigantischsten Videospiel aller Zeiten! Erfinder Hideo Tanaka wird wie ein Gott verehrt, eSport-Turniere …
Weiterlesen

Mehr

Die Welt ist verrückt nach Warcross, dem gigantischsten Videospiel aller Zeiten! Erfinder Hideo Tanaka wird wie ein Gott verehrt, eSport-Turniere füllen ganze Stadien und die Meisterschaft ist das grösste Event der Welt.

Kopfgeldjägerin Emika Chen erhält zu Beginn der Warcross-WM ein verlockendes Jobangebot von Hideo Tanaka: Undercover soll sie an dem Wettkampf teilnehmen und einen Hacker aufspüren, der Warcross sabotiert. Eine waghalsige Jagd beginnt, bei der Emika nicht nur ihr Leben aufs Spiel setzt, sondern auch ihr Herz …

  • Alter: 14 bis 16 Jahre
  • Seiten: 416
  • Verlag: Loewe
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-7855-8772-0
Anmelden

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • Loeffelmitbrot,

    Super tolles Buch, spannend geschrieben, tolle, unerwartete Wende in der Handlung. Eins der besten Bücher, die ich seit langem gelesen habe.

  • Alice,

    Wunderbares Buch, Emika ist ein tolle Protagonistin, mit der man als Leser/in gerne mitfiebert. Rasant und spannend geschrieben mit einer mutigen Heldin.

Wenn Worte meine Waffe wären

«Wenn Worte meine Waffe wären» Kristina Aamand

Deine Worte verändern die Welt! Als einzige Muslima in ihrer Schule hat Sheherazade viel einzustecken, und seit ihrer Flucht nach …
Weiterlesen

Mehr

Deine Worte verändern die Welt! Als einzige Muslima in ihrer Schule hat Sheherazade viel einzustecken, und seit ihrer Flucht nach Dänemark wird ihre Mutter zunehmend religiöser. Sie hat feste Pläne für die Zukunft ihrer Tochter. Als dann ihr Vater, der immer noch unter den Schrecken des Krieges leidet, ins Krankenhaus muss, weiss Sheherazade nicht mehr weiter. Das einzige, was hilft, sind ihre Texte, die sie kunstvoll-provokativ mit Bildern verwebt. Niemals würde sie diese jemandem zeigen. Bis sie sich verliebt. Und ihre Worte plötzlich Kraft haben.

Hochaktueller Coming-of-Age-Roman über die Konflikte junger Muslima in der westlichen Welt, sprachlich brillant erzählt und angereichert mit collagehaften Bildern der Protagonisten.

  • Alter: 12 bis 15 Jahre
  • Seiten: 288
  • Verlag: Dressler
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-7915-0098-0
Anmelden

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • JojoLuna,

    Ein sehr gutes Buch zu leider noch immer sehr aktuellen Themen.

Wonder Woman

«Wonder Woman» Leigh Bardugo

Kriegerin der Amazonen

Wonder Woman – als Heldin geboren, zur Legende geworden. Eigentlich will Diana, Tochter der Amazonenkönigin, nur eines: das Rennen gewinnen, …
Weiterlesen

Mehr

Wonder Woman – als Heldin geboren, zur Legende geworden. Eigentlich will Diana, Tochter der Amazonenkönigin, nur eines: das Rennen gewinnen, in dem sie gegen die schnellsten Läuferinnen der Insel antreten muss. Doch dann erblickt sie am Horizont ein untergehendes Schiff und bewahrt Alia, ein gleichaltriges Mädchen, vor dem Tod. Nur, wie Diana vom Orakel erfährt, ist es Alia’s Bestimmung, die Welt ins Unglück zu stürzen und Krieg über die Menschheit zu bringen. Um dies zu verhindern, reist Diana mit Alia ins ferne New York – und wird unversehens mit einer Welt und Gefahren konfrontiert, die sie bislang nicht kannte …

  • Alter: 14 bis 18 Jahre
  • Seiten: 448
  • Verlag: DTV
  • Jahr: 2018
  • ISBN: 978-3-423-76197-0
Anmelden

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

  • booklover,

    TAUSEND MAL BESSER ALS DER FILM, VOR ALLEM DIE GESCHICHTE DA SIE ANDERS IST ALS IM FILM.

  • CeliaS,

    Ich fand es ein sehr gutes Buch und auch sehr spannend, würde es jedem weiter empfehlen

  • Vionium343,

    tolles Buch sehr gut gemacht